FOTOVOLTAIKANLAGEN

Sonnenenergie aus Fotovoltaikanlagen ist eine der erneuerbaren Energien wobei die Elektrizität aus den Strahlen der Sonne gewonnen wird. Die Sonnenenergie wird von metallischen Fotovoltaikzellen, den so genannten Paneelen aufgefangen. Diese Zellen sind mit einem speziellen Material verkleidet, das eine lichtelektrische Wirkung erzeugt. Diese absorbieren die Lichtphotone und geben Elektronen ab, die aufgefangen werden und somit den elektrischen Strom erzeugen.

 

Welche Art von Solaranlage ist für Sie interessant?

Schema Unabhängige Solaranlage

Eine unabhängige Anlage, falls Sie nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen werden können oder weil Sie nicht von den Stromwerken abhängig sein möchten.

Schema Stromeinspeisung

Eine Anlage, die an das Stromnetz angeschlossen ist damit Sie den produzierten Strom verkaufen können.

Schema Eigenkonsum

Eine Anlage um den produzierten Strom selber zu konsumieren und somit ihre Stromkosten bei den Elektrizitätswerken senken zu können.

Schema Brunnenpumpe
Schema Solar Poolpumpe

Eine Anlage um eine Brunnen- oder Poolpumpe komplett unabhängig zu betreiben, in ländlichen Gebieten Mallorcas ohne Zugang zum elektrischen Stromnetz oder um Strom zu sparen.

RUFEN SIE UNS AN, WIR BERATEN SIE GERNE!

Komponenten der Solaranlage:

Fotovoltaikpaneele - Solarenergie Mallorca

Fotovoltaikpaneele:

Die Fotovoltaikpaneele wandeln das Licht der Sonne in Elektrizität um. Sie sind mit einem Material beschichtet, welches die Lichtphotonen absorbiert und Elektronen produzieren. Somit wird Sonnenstrahlung aufgefangen und es wird Gleichstrom (12 V, 24 V o 48 V) produziert. Die Paneele können auf jeder Art von Dächern (flach/schräg) aufgestellt werden oder einfach auf einer freien Fläche ohne Schatten. Es gibt auch so genannte Sonnennachführung, dabei werden die Fotovoltaikpaneele der Sonne “nachgeführt”.

Regulador Xantrex - Fotovoltailanlagen

Regulador:

Dieses Gerät ist, wie der Name schon sagt, dafür zuständig die von den Solarzellen produzierte Voltzahl zu regeln damit die Batterien korrekt aufgeladen werden können.

Er schützt sie auch vor Überladung oder zu tiefer Entladung.

Außerdem reguliert er die Ladeintensität um so das Leben der Batterien zu verlängern.

Es gibt welche die die Daten über einen gewissen Zeitraum speichern, damit man einen Überblick über Entwicklung der Installation hat.

Baterien 24V und 3000Ah

Batterien

Die Batterien haben die Funktion, die am Tag produzierte notwendige Energie für die Nacht oder für bewölkte Tage, in Form von Gleichstrom (12 V, 24 V o 48 V je nach Anlage) zu speichern.

Es gibt verschiedene Arten, wie z. B. Monoblock oder Bleibatterien, die immer genug destilliertem Wasser haben müssen, bei den Gelbatterien ist diese Instandhaltung nicht notwendig.

Wechselrichter Stender

Wechselrichter:

Er ist das Gehirn, er kontrolliert alle Funktionen der Solaranlage, er steuert jederzeit sowie die Nachfrage nach Strom zum Verbrauch, als auch die Energieproduzierenden Quellen (Solarpaneele, Windmühle) oder andere unterstützenden Energielieferanten wie z. B. einen Generator. Außerdem wandelt er den Gleichstrom (12 V, 24 V oder 48 V) in Wechselstrom (230 V oder 400 V) um und umgekehrt.

Generador Carod 20KWA - Fotovoltaikanlagen

Generador:

Es gibt Diesel- oder Benzingeneratoren, die als Unterstützung der Anlage, wenn viel Strom verbraucht wird oder die Batterien nicht genug liefern (niedriger Batterieladestatus) fungieren. Hierbei gibt es welche mit 1.500 U/min (Umdrehung pro Minute) oder 3.000 U/min. arbeiten, Wasser- oder Luftgekühlt. Bei den Wassergekühlten gibt es Schallgedämpfte Modelle (zusätzlich kann man einen schallgedämpften Auspuff, speziell für Wohngebiete, einbauen).

Windmühle - Fotovoltailanlagen Mallorca

Windmühle:

In jeder Fotovoltaikanlage ist es Sinnvoll eine kleine Windmühle als ideale Unterstützung zur Fotovoltaikanlage einzubauen. Somit nutzt man zusätzlich die Windenergie um Strom zu produzieren in Zeiten wenn keine Sonne scheint, nachts oder wenn es bewölkt ist.

Es gibt verschiedene Modelle und Designs die von 400 W bis hin zu Megawatt produzieren können.